Salon Manuela

- ein moderner Friseursalon mit Tradition

Bereits 1948 begann die Oma in Holzolling!
Bereits 1948 begann die Oma in Holzolling!

 

Angefangen hat die Naringer Erfolgsgeschichte in den Schweizer Bergen:

Fritz Urschbach lernte im Skiurlaub Sylvia Weber kennen und lieben, schnell zog sie zu ihm nach Naring und wurde im Goldenen Tal heimisch.

1969 heirateten sie, die Geburt von Tochter Manuela komplettierte das neue Glück.

Sylvia absolvierte die Meisterschule in München und eröffnete 1975 ihren Friseurladen in einem Raum des Wohnhauses.

 

Sie war durch ihre offene Art und den putzigen Schweizer Dialekt schnell bekannt und beliebt - dazu brachte sie neue Ideen aus ihrer Heimat mit und wurde zu einer Top-Adresse. Immer wieder wurde deshalb der Laden vergrößert.

 

Nach ihrem krankheitsbedingten Rückzug wurde das Geschäft für einige Jahre verpachtet, bis Tochter Manuela Urschbach 1996 den Salon ihrer Mutter übernahm und kräftig anpackte:

Nach einer kompletten Renovierung wurde der Laden technisch auf den neuesten Stand gebracht, dazu moderner, heller und offener – aber immer so, dass die Gemütlichkeit nie verloren geht. Die herzliche Friseurmeisterin sorgte wieder für großen Zulauf, Kunden kommen oft von weit her.

 

Dafür verantwortlich sind neben dem familiären Ambiente das kreative und professionelle siebenköpfige Team aus Haarspezialisten, Coloristen und Stylisten. Sie hören zu, beraten, setzen Wünsche um, geben individuelle Vorschläge für ein neues, typgerechtes Aussehen.

 

Eine gute Adresse für motivierte Nachwuchskräfte

Top-Qualität, Kundenfreundlichkeit, regelmäßige Schulungen und moderne Ausstattung sind selbstverständlich.

Seit 2015 ist der neue, helle Wintergarten in Betrieb und sorgt als Empfangs- und Warteraum oder als flexibler Schneideraum für mehr Platz und größere Variabilität.

 

Salon Manuela - Ihr Friseurteam aus dem Goldenen Tal

 

 

Im Goldenen Tal 23

83629 Naring - Weyarn

 

Telefon: 08063 - 7039

 

 

Öffnungszeiten

Montag: nach Vereinbarung
Di, Mi, Fr: 8.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag: 8.00 - 20.00 Uhr
Samstag: 7.00 - 13.00 Uhr